Aus der Praxis
für die Praxis

Die Maurers 1

Man sollte viel öfter nachdenken;
und zwar vorher.

Werner Mitsch
Die Maurers 2

Petra Maurer

Mein bisheriger Weg

Ausbildung: 

  • Abgeschlossenes BWL Studium mit Schwerpunkt Logistik und Unternehmensführung
  • Ausbildereignungsprüfung

 

Weiterbildung zu folgende Themen: 

  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Lautrachter
  • Führungsnachwuchstraining
  • Lautracher Führungs-Update
  • Unternehmensführung und persönliche Planungstage im Helfrecht Unternehmer Zentrum
  • Fortbildungen zu den Themen Prozess- und Strategieoptimierung im RUZ

 

Berufserfahrung: 

  • 10 Jahre Assistenz der Geschäftsleitung eines mittelständischen Industrieunternehmens mit Personalverantwortung und Zuständigkeit für die Personalentwicklung
  • Seit 2008 selbständig mit der Firma eccola Entwicklung und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen für die Akustikbranche
  • Personalarbeit in Hörakustikfilialunternehmen (Einstellungen, Mitarbeitergespräche, Jahreszielplanungen, Teambesprechungen, Personalentwicklung, Strategie- und Prozessmanagement)
  • Dienstleistung im Bereich Buchhaltung, Marketing.. für die Akustikbranche

Meine Spezialität ist, dass ich dran bleibe an den Dingen, den Aufgaben und vor allem an den Menschen. Zuverlässiges Arbeiten ist mir extrem wichtig und nicht nur anfangen – sondern es auch zu Ende bringe – dabei bleibt wenig auf der Strecke – weil dank guter Werkzeuge und einem ausgereiften Selbstmanagement – rutscht mir fast nichts durch.
Und genau das biete ich meinen Geschäftspartnern und Kunden gerne, um so kleine oder größere Herausforderungen zu „wuppen“.

Als ich mit meinem Studium begonnen haben – war das selbständige Arbeiten als Unternehmerin – kein Option, nicht mal ein Gedanke.
Aber über die beruflichen Erfahrungen, die Chancen – aber auch die Holper- und Stolpersteine – wurde der Wunsch größer und konkreter und 2008 konnte ich das eigene Unternehmen in die Realität umsetzen.

Der gerade und vorgeplante Weg – war nicht immer meiner – aber gerade dadurch habe ich erlebt – wie gut mir Planung und Struktur tut – um dann diesen geplanten Kurs immer wieder anzupassen, spontan zu sein, gegen zu steuern – aber immer einen roten Faden zu haben & das Ziel vor Augen.

Ich bin Jahrgang 1968 und lebe und arbeite im „Wilden Süden“ von Deutschland.

Udo Maurer

Auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit

Ausbildung

  • Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker
  • Studium mit dem Abschluss Dipl.-Ing.(Fh) Automatisierungstechnik
  • Ausbildung zum Hörakustiker
  • Meisterprüfung im Hörakustiker Handwerk mit Abschluss

 

Weiterbildung zu folgende Themen

  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Unternehmensführung und persönliche Planungstage im Helfrecht Unternehmer Zentrum
  • Fortbildungen zu den Themen Prozess- und Strategieoptimierung im RUZ

 

Berufserfahrung

  • Nach verschiedenen Stationen während der Ausbildung und dem Studium über 25 Jahre selbständig und geschäftsführender Gesellschafter mehrerer Unternehmen sowie Beteiligungen an verschiedenen Unternehmen.
  • Seit 1992 selbständig mit der Firma Hörakustik Maurer GmbH und der Hör-Studio GmbH
  • Ein Filialunternehmen mit 12 Filialen in der Hörgerätebranche und bis zu 35 Mitarbeitern.
  • Seit 1998 Geschäftsführer der eccola GmbH
  • Entwicklung und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen für die Akustikbranche
  • Tätigkeit als Dozent bei der Meisterausbildung
  • Tätigkeit im Meisterprüfungs-Ausschuss,
  • Durchführung von Eignungsprüfungen für Ausnahmebewilligungen
  • Juror bei der Vergabe von Stipendien und einige weiter ehrenamtliche Tätigkeiten in und außerhalb der Hörgerätebranche

Ich habe gelernt, dass ich durch Vorbilder und Netzwerken viel lernen kann – dabei aber meinen eigenen Weg finden und beschreiten muss = Mehrwert durch Netzwerk. Als Netzwerker verstehe ich es, die richtigen Partner zu finden und diese in die Projekte mit einzubinden. Vor allem durch meine Kommunikationsfähigkeit kann ich meine Begeisterung für Projekte gut vermitteln. Meine kreative Art trägt dazu bei, auch mal mit meiner Begeisterung unkonventionelle Wege zu gehen. Die Gabe mich immer wieder auf neue Dinge einzulassen hat meine persönliche Entwicklung gestärkt und gibt mir die Fähigkeit dies in meinem Job zum Wohle der Kunden einzubringen.

Nach der Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker war für mich klar, ich wollte mich noch weiter entwickeln und mein Traum war es zu studieren. Abgeschlossen habe ich das Studium es als Dipl. Ing./Fh) Automatisierungstechnik. In dieser Zeit konnte ich bei verschiedene Praktika und Werkstudentenstellen, sowohl bei kleinen Firmen, wie auch in Konzernen, viel Erfahrung sammeln.

Der nächste Schritt war als Quereinsteiger in der Hörakustikbranche Fuß zu fassen. Als Grundlage dafür habe ich nach abgeschlossener Gesellenprüfung, im Selbststudium und bei vielen Fortbildungskursen, die Meisterprüfung bei der HWK Halle erfolgreich – als Jahrgangsbester – abgelegt.

Durch meine Tätigkeit in der Akustikbranche habe ich dann auch eigen Produkte für die Akustik entwickelt, die ich bis heute in der Hörgerätebranche mit meiner eigenen Firma und durch Partner weltweit vertreibe.

Dieser berufliche Werdegang – war sicher nicht nur geradlinig – wie es sich aber herausstellte genau meiner.

Ich bin Jahrgang 1965 und lebe und arbeite im Süden Deutschlands zwischen Stuttgart und Ulm.

Die Maurers 3